Die Rumänische –Orthodoxe Kirchengemeinde „Aller Heiligen“  Köln,  wurde vor über  30 Jahren gegründet. Unsere Kirchenmitglieder  sind stolz Bürger der Stadt Köln zu sein und fühlen sich hier sehr wohl. Unsere Gläubigen, die zu über 80 Prozent mit deutschen Staatsbürgern verheiratet sind, haben sich überall in ihre neue Heimat gut integriert, ohne ihr Heimatland zu vergessen. Unsere Gemeinde untersteht der Jurisdiktion des rumänisch orthodoxen Erzbistums für Deutschland und Zentraleuropa mit dem Bischofssitz in Nürnberg.

Sie wird von Seiner Eminenz, Erzbischof und Metropolit Dr. Serafim Joantă, geführt. Die Orthodoxe Kirche versteht sich als Apostolische Kirche, weil sie Kirche ist in ungebrochener Tradition der Ungeteilten Kirche des ersten Jahrtausends. Die Rumänisch-Orthodoxe Kirche ist eine autokephale, das heißt sich selbst führende Kirche im Rang eines Patriarchats. Zusammen mit anderen orthodoxen Schwesterkirchen, wie die griechische, bulgarische, georgische, russische, serbische, und ukrainische Kirche, bildet sie die Familie der Orthodoxie. Alle bekennen denselben Glauben, respektieren dieselbe kirchliche Disziplin und feiern dieselbe Liturgie.  In Deutschland ist die Orthodoxie mit 2 Millionen Gläubigen bereits die drittgrößte christliche Konfession. Unsere gute Organisation in einem Erzbistum mit über 90 Pfarreien in Deutschland, einem Kloster und einer Ikonenmalschule, unsere ökumenische Offenheit und intensive Zusammenarbeit mit den großen Kirchen Deutschlands und den anderen Kulten auf nationaler und lokaler Ebene wie auch unser soziales Engagement haben es ermöglicht, dass unserer Metropolie vom Freistaat Bayern und Baden-Württemberg, Hessen, Saarland und seit März 2015  auch in Nordrhein-Westfalen die Rechte einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts verliehen wurden. (  Körperschaft des Öffentlichen Rechts NRW  ,  Verordnung Verleihung NRW  ) Damit erfreuen wir uns  in Bayern und Baden-Württemberg, Hessen Saarland und Nordrhein-Westfalen des gleichen Rechtsstatus wie die großen Kirchen in Deutschland  und in naher Zukunft werden auch die restlichen Bundesländer  anerkannt  werden als Körperschaft des Öffentlichen Rechts. In Deutschland gibt es etwa 1 000 000 Menschen die der rumänisch orthodoxen Kirche angehören. Die rumänische Gemeinde in Köln  ist mit etwa 15.000 Mitgläubigen eine der  größten in Deutschland und sehr aktiv, was die Gestaltung des Gemeindelebens betrifft, doch leider gibt es bisher in NRW keine Gemeinde  die eine eigene Kirche hat.  Insbesondere dank der Arbeit der Kirche gelingt die Integration von neuen Bürgerinnen und Bürger mit rumänischen Wurzeln in unsere Gesellschaft sehr gut. Die Rumänische-Orthodoxe Kirchengemeinde  „Aller Heiligen“ in Köln  feiert ihre Gottesdienste seit dem Jahre  2000 in der St. Elisabeth Kirche in Köln Mülheim an Sonntagen und gelegentlich werktags. Hierfür  danken wir der  Katholischen Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius in Köln herzlichst für  Ihre Hilfe.  Unser größter Wunsch ist es eine eigene Kirche zu haben, um unsere kirchlichen und  sozialen Aufgaben zu intensivieren. Zum Beispiel hatten wir gedacht eine Kirche im transsilvanischen Stil zu bauen,  weil Köln eine Partnerschaft mit der rumänischen Stadt Klausenburg (Cluj-Napoca) hat   und Klausenburg nennt man auch das Herz Transsilvaniens. So könnte mit dem Bau der Kirche der  kulturelle Austausch weiter vertieft werden und unsere Kirche somit  eine Brücke zwischen der deutschen und rumänischen Kultur werden. Des Weiteren könnten wir unser bestehendes soziales Engagement erweitern, da wir bisher zum Beispiel nur sonntags Hausaufgabenbetreuung (Nachhilfe), anbieten können.  Eine Kindertagesstätte neben der Kirche zu führen, fassen wir in naher Zukunft auch im Auge, die  natürlich für alle Bürger Kölns offen steht. Neben der Seelsorge für die orthodoxen Mitbrüder und Mitschwester versucht  die rumänisch-orthodoxe Gemeinde in Köln  verstärkt die rumänische Traditionen und Kultur bekannt zu machen. Dazu gehören die Mitorganisation von kulturellen Veranstaltungen mit Gästen aus Rumänien und die Zusammenarbeit mit anderen christlichen Konfessionen bei ökumenischen Festtagen. ( wie zum Beispiel: am Uferfest in Köln Mülheim, wo sich Kirchen, Schulen, Vereine aus Mülheim, Buchheim und Buchforst treffen  und zusammen feiern und vorstellen.)Somit ist und unsere Kirche auch für die Stadt Köln  eine Bereicherung. Wir erhoffen  uns durch unsere verstärkte Präsenz in Köln,  insbesondere durch den Bau dieser Kirche, mit unseren spirituellen und kulturellen Aktivitäten einen noch stärkeren und positiven Beitrag in der Zusammenarbeit mit den anderen Kirchen, Gemeinden, Schulen  und Vereine  zu leisten zum  Wohle unserer Gesellschaft und zur Lobpreisung unseres Herrn Jesus Christus.

Weitere Informationen finden Sie unter:  http://www.mitropolia-ro.de/index.php/die-metropolie/geschichte-der-metropolie

Gemeindepriester Lazar Mitu und Emanuel Mitu

 

Clerul Parohiei din Köln este format de oameni slujitori ai lui DUmnezeu devotati comunitatii care urmaresc:

Ideea de a avea o comunitate puternica romaneasca, proiecte socio-culturale in toate ramurile societatii din Germania si prerogativa de a strange si uni pe tot romanul din tinuturile Parohiei spre a il ajuta si a fi madular al bisericii lui Hristos. Dorinta de a construi o biserica autohtona este din ce in ce mai aprinsa in inimile clerului si ale credinciosilor care actioneaza pe toate planurile posibile spre a infaptui aceasta mare dorinta.


 

Pr. Lazăr Mitu

Preot Paroh

Sample Image

Tel. / Fax: {+49} (0) 221 / 6 20 11 87
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Arhidiacon Martin H. Lissmann

Arhidiacon slujitor

Sample Image

Tel: {+49} (0) 221 / 73 88 77
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diacon Teodor Tăbuş

        Diacon slujitor

Sample Image

Mobil: {+49} (0) 152 / 53 92 64 84
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pr. Emanuel Mitu

Preot slujitor

Sample Image

Tel. / Fax: {+49} (0) 179 / 587 597 1
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Locatia

Parohia din Köln cu hramul "Tuturor Sfintilor" este situata pe partea dreapta a rinului nu prea departe de centrul Orasului Köln. Este o Biserica de origine romano-catolica care este cedata incepand cu 1 Ianuarie 2016 Comunitatii din Köln (Pachtvertrag).

Comunitatea romana ortodoxa din Köln
Parohia „Duminica Tuturor Sfinţilor“
Adresă: St. Elisabeth, Elisabeth-Breuer-Str. 48, 51065 Köln/Mülheim
Internet: www.rok-ah.de

Doresti sa ne lasi vre-un mesaj sau o propunere?

Contacteaza-ne

Adresa

 
St. Elisabeth Kirche
Elisabeth-Breuer-Str. 48,
51065 Köln/Mülheim

Newsletter Subscribe


Photo Gallery